[Reviews - 3] starstarstarstarhalf-starDruckerMicrosoft Word
Zusammenfassung: Als die Enterprise auf dem Flug nach DS9 ein ungewöhnliches Energiegebilde entdeckt, wird das Schiff bei der Untersuchung dieses Phänomens in ein anderes Universum geschleudert.
Ähnlich ergeht es auch Perry Rhodan und der galaktischen Flotte, die auf der Flucht vor der Endlosen Armada mit der BASIS in den Frostrubin fliegen.
Freigabe: Standardrating
Kategorien: Fanfiction > Star Trek, Fanfiction > Perry Rhodan Charaktere: Keine
Genres: Science Fiction
Herausforderungen: Keine
Serie: Gibts noch nicht, kommt aber noch
Kapitel: 7 Fertiggestellt: Ja
Wörter: 5413 Aufgerufen: 28953
Veröffentlicht: 03.05.09 Aktualisiert: 03.05.09
Microsoft Word

1. Prolog von kguenay [Reviews - 2] starstarstarstarhalf-star (436 wörter)

2. An Bord der Enterprise von kguenay [Reviews - 0] starstarstarstar (898 wörter)

3. An Bord der BASIS von kguenay [Reviews - 0] starstarstarstarhalf-star (914 wörter)
Perry Rhodan stürzt mit der Basis durch den Frostrubin. Da ich die letzten paar Sekunden, bevor die Basis in den Frostrubin stürzt, direkt aus dem Roman übernommen habe, hier einige Daten:
Roman Nr. 1107, Jenseits der tödlichen Grenze
Von Kurt Mahr.
Sollte mein kleines Zitat einen Urheberrechtsbruch darstellen, so werde ich den Teil umschreiben, falls nötig. Allerdings würde dann der Sturz in den Frostrubin nicht mehr so dargestellt werden können, wie es in der Romanserie passiert ist.

4. Die Begegnung von kguenay [Reviews - 0] (1289 wörter)

5. Der Auftrag von kguenay [Reviews - 0] (1142 wörter)

6. Das 'Ding' von kguenay [Reviews - 0] (524 wörter)

7. Epilog von kguenay [Reviews - 1] (210 wörter)

Creative Commons License
Science/Fantasy-Ecke Website von Kamil Günay steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.