Ostern auf Deep Space Nine

von jazmin_juanita, kguenay, aroessler2003, steffen, Visitor, Azur
Zusammenfassung:

Auf Deep Space Nine sind Captain Sisko und seine Crew vieles gewohnt. Doch wenn sich große Feiertage nähern, wird es auch auf der Station etwas turbulenter als sonst. Das Chaos ist endgültig vorprogrammiert, wenn dann eines zum anderen kommt…..


Kategorien: Fanfiction > Star Trek, Fanfiction > Perry Rhodan Charaktere: Keine
Genres: Humor, Science Fiction
Herausforderung: Keine
Serie: Familie Q
Kapitel: 45 Fertiggestellt: Ja Wörter: 8624 Aufgerufen: 114570 Veröffentlicht: 03.11.09 Aktualisiert: 04.11.09
Hinweise zur Geschichte:

Dies ist eine Gemeinsdchaftsproduktion aus der Mailingliste "Trekpower", bevor sie in ein Forum umgwandelt wurde. Es sind verschiedene Computerlogbücher aus der Osterzeit. Den Anfang machte Matthias Wieprecht, der Moderator jener Liste. Es ist ein Crossover zu verschiedenen Fernseh- und Romanserien.

Deep Space Nine 18:43. Persönliches Logbuch. Crewman Johnson

von jazmin_juanita
Hinweise des Autors:

von Matthias Wieprecht

Ich konnte heute beobachten, wie Jadzia Dax und Julian Bashir miteinander flirteten. ich fand das albern, aber ich beneide sie auch. Er ist doch ein netter Typ. Dann kam die Enterprise tatsächlich und dockte hier an. Es ist ein Schiff der Galaxy-Klasse. Ich sah Picard ganz flüchtig und Quark konnte den Androiden Data dazu überreden ein Detektivprogramm in der Holosuite auszuprobieren. Miles O’Brien und seine Frau stritten miteinander; nicht ernst, glaube ich. Es ging um Ostern. Osterbräuche... Was, verdammt, ist Ostern? Ich werde den Computer fragen, bei Gelegenheit. Erstmal werde ich in Jeffreysröhre 11 meine Inspektion durchführen. Ehe ich es vergesse. In Röhre 03 konnte ich gestern ein bunt gefärbtes Ei finden. Siskos Sohn steckte dahinter, er gab es selber zu. Sein Ferengi-Freund und er testen, wo sich gute Eierverstecke befinden.

Mehr im nächsten Log.

Diese Geschichte wurde archiviert am http://www.sf-ecke.de/stories/viewstory.php?sid=164