Urknallforschung am LHC

Wie könnte es wohl Sekundenbruchteile nach dem Urknall ausgesehen haben? Ein neu entdecktes Phänomen scheint Rückschlüsse zuzulassen.

LHC-Experiment entdeckt neuartiges Phänomen

Bei Teilchenkollisionen haben Forscher am LHC ein neuartiges Phänomen entdeckt, das darauf schließen lässt, dass es eine Kopplung zwischen kollidierenden Protonen gibt. Das Phänomen könnte ein Hinweis auf den Zustand des Universums Sekundenbruchteile nach dem Urknall sein.