Schlagwort-Archive: Urknall

Alles hat ein Ende, auch die Ewigkeit

Dies ist zwar ein sehr langer Artikel, aber ich finde ihn sehr lesenswert. Wie entstand das Universum, die Erde oder das Leben? Forscher, Ideen, Hypothesen, Datierung und sonstige Irrtümer werden hier in diesem Artikel behandelt.

Lichtjahre und Attosekunden – Das Ende der Ewigkeit

Wie entstanden Universum, Erde und Leben? Im Lauf der Wissenschaftsgeschichte rivalisierten fortschrittsorientierte Schöpfungsideen mit dem Bild eines unaufhörlichen Werdens und Vergehens. Inzwischen herrscht Einigkeit: Die Genesis der Welt dauerte Milliarden Jahre, aber sie hatte einen Anfang.

Mini-Urknall

Sie hat es getan! Die Urknallmaschine, auch bekannt als LHC, hat Kollisionen mit Blei-Atomkernen erzeugt und dabei einen Hitzerekord aufgestellt. Dabei ist ein Mini-Urknall entstanden, wenn ich den Artikel nicht falsch verstanden hab… 🙂

LHC – Teilchenbeschleuniger produziert Mini-Urknall

Der weltgrößte Teilchenbeschleuniger LHC ist in eine neue Phase getreten: Erstmals haben Forscher Blei-Ionen kollidieren lassen. Dabei sind unvorstellbare Temperaturen entstanden – und ein winziger Urknall.

Älteste Galaxie entdeckt

Ein Bild einer Galaxie, die schon 600 Millionen Jahre nach dem Urknall entstand, beflügelt die Astronomen.

Ein sehr interessanter Artikel, der auch die Staubsauger-Galaxien aus einem früheren Beitrag berücksichtigt.

Astronomie – Der tiefste Blick ins Universum

Kein Himmelsobjekt, das menschliche Augen je erblickten, ist weiter entfernt als eine Galaxie mit der sperrigen Bezeichnung UDFy-38135539. Dies ergab eine Studie einer internationalen Astronomengruppe unter der Leitung von Matthew Lehnert vom Observatoire de Paris in Meudon, veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsjournals „Nature“.

Urknallforschung am LHC

Wie könnte es wohl Sekundenbruchteile nach dem Urknall ausgesehen haben? Ein neu entdecktes Phänomen scheint Rückschlüsse zuzulassen.

LHC-Experiment entdeckt neuartiges Phänomen

Bei Teilchenkollisionen haben Forscher am LHC ein neuartiges Phänomen entdeckt, das darauf schließen lässt, dass es eine Kopplung zwischen kollidierenden Protonen gibt. Das Phänomen könnte ein Hinweis auf den Zustand des Universums Sekundenbruchteile nach dem Urknall sein.

Detailierte Himmelskarte

Das Planck-Teleskop soll die Mikrowellen-Hintergrundstrahlung und somit das Echo des Urknalls vermessen.

„Planck“ – Teleskop zeigt Weltall in hoher Präzision

Genauer als jemals zuvor soll das Teleskop „Planck“ die Mikrowellen-Strahlung im Universum vermessen. Nun haben Esa-Forscher aus seinen Daten eine erste, faszinierende Himmelskarte hergestellt.